#SOMMER-CHALLENGE 2.2

Weiter geht es mit unserer Challenge.
Ich zeige Euch heute eine selbstschließende Box in Flamingorot:

6711

Flamingorot ist jetzt nicht meine Lieblingsfarbe, aber dafür mag ich Flamingos umso lieber 🙂 .
Die Box habe ich aus einem halben A4 Farbkarton gewerkelt. DP: im Block, Stempel: One Wild Ride, Pop of Paradise, Thinlits: Wunderbar verwickelt;
Die Box habe ich schon sehr oft gewerkelt, es gibt viele Anleitungen im Netz dazu.

Noch mehr Ideen könnt ihr hier sehen:

Astrid
Renée
Birgit
Susanna
Agnes

Bis bald,
Gudrun

8 Gedanken zu „#SOMMER-CHALLENGE 2.2

  1. *astrid*

    Punkte! Hurra!! Bezüglich Flamingo bin ich noch unschlüssig… an sich gefällt er mir ja in natura ganz gut. Aber ausschneiden… hmmm.
    Deine Box mit dem Flamingo und dem schwarzen Swirl finde ich super!
    Glg,
    *astrid*

    Antworten
  2. Susanna

    Sehr schön, liebe Gudrun! Ich mag ja Flamingos auch sehr gerne, und auf dieser Box macht er sich extrem gut! Super Idee! Muss ich mal nachwerkeln. Danke und glg Susanna

    Antworten
  3. Renée

    Ich liebe diese Box und Flamingorot verkrafte ich auch nur ein kleinen Mengen 😉 Tolles Goodie hast Du da gewerkelt aber ich mag die ganzen Vogelsachen überhaupt nicht. Du setzt den Flamingo aber gut ein, er macht sich toll als Hingucker! GLG Renée

    Antworten
  4. Birgit

    Hallo du Frühaufsteherin!
    Ja die Box ist immer wieder schön – und mit Punkten geht sogar flamingorot.
    Ich finde es toll wie akkurat du jedes mal den Flamingo ausschneidest – ich werde vielleicht doch noch ein Fan von dem Vogel. Je öfter ich ihn bei dir sehe umso besser gefällt er mir 🙂
    LG Birgit

    Antworten
    1. nurdug Beitragsautor

      Vielen Dank liebe Birgit, ich wünschte ja es gäbe Thinlits für den Vogel. Ich würde ihn noch öfter verwenden gggg 😉
      glg Gudrun

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.