Team-Sketch-Challenge #35 mit Blog-Candy!

Herzlich Willkommen!

teamsketch

So sieht die Vorgabe für diese Woche aus:

#35

Das ist meine Umsetzung dazu:

35#

Meine allererste Kullerlkarte ist entstanden. Die Schneeflocke kullert super über die Karte 🙂 .

Farben: Flüsterweiß, Hellblau, DP: Freude im Advent, Stempelset: Flockenzauber, Geeiste Strass- Accessoires, Akzente Schneeflocken;

Für alle fleißigen BesucherInnen unter euch gibt es jetzt endlich mal ein Blog-Candy!!
Wir verlosen 1 x das Stempelset “Kling Glöckchen” – und ein kleines Überraschungsgoodie gibt’s obendrauf.
.Kling, Glöckchen
Wie kommt ihr zu einem Los?

Ganz einfach: Ihr hüpft in den Lostopf wenn ihr einerseits in Österreich wohnt….
….und bei JEDEM von unserer blog-hop-Runde in den Beiträgen von heute UND nächsten Samstag (7.11.) einen (netten 🙂 ) Kommentar hinterlasst.
Das ist doch gar nicht so schwer, oder? Wir freuen uns über eine hoffentlich rege Beteiligung.
Ah ja ihr habt bis am 9.11. um 20:00 Uhr Zeit zum Kommentieren, dann wird ausgelost.

Viel Spass noch bei den anderen Mädels, hier geht’s weiter zu Doris.

Morgen gibt’s dann die Auflösung von “MACHWASDRAUS”,
Liebe Grüße,
Gudrun

8 Gedanken zu „Team-Sketch-Challenge #35 mit Blog-Candy!

  1. Patrizia

    Liebe Gudrun,
    Ich hab mich bis jetzt noch nicht an eine Kullerkarte getraut, aber deine kullernde Schneeflocke motiviert mich, endlich mal einen Versuch zu starten. Danke 😊 und weiter so

    Antworten
  2. Agnes

    Hallo, ich bin immer ganz begeistert von den Werken eurer challenge! Jede macht es so individuell und super schön! Bitte macht weiter sooooo! ! ! ! ! Freu mich auf viele weitere kratze Produkte!
    Lg agnes

    Antworten
  3. Eva Schagginger

    Liebe Gudrun, deine Karte ist wieder total kreativ und wunderschön! Meine tägliche Blogrunde beinhaltet auch deinen Blog und ich habe nie ein Problem, auf deine Seite zu kommen. Besoners angetan hat es mir deine Sonntagspost 🙂 Darauf freue ich mich immer schon. Schönes Wochenende und liebe Grüße, Eva

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.